Herzlich willkommen auf der Seite des Fachbereichs Bildende Kunst.

Der Schwerpunkt des Faches liegt am Askanischen Gymnasium auf dem kreativen, praktischen Arbeiten:
Zeichnen, malen, modellieren, Modelle bauen und vieles mehr.
Neben dem regulären Kunstunterricht bietet das Askanische Gymnasium Wahlpflichtkurse Kunst sowie Grund- und Leistungskurse an.

Momentan stehen dem Fachbereich ein Kunstsaal, ein kleinerer Werkraum, eine Dunkelkammer sowie die Klassenräume zur Verfügung.

Fachleiter: Herr Morsch
KollegInnen: Frau Cassens, Frau Müller

Rahmenlehrpläne:
Kunst 7-10
Kunst Oberstufe 

Projekte

KlimaKunstSchule
14.09.2015
Wie beeinflusst der Klimawandel unser Wohnen in der Zukunft und wie müssen wir zukünftig bauen, um...
Projekttag Studentenhäuser
11.05.2015
Modellbauworkshop 2015   Der Leistungskurs Bildende Kunst nahm Mitte April 2015 an einem ganztäg...
Minimuseum
01.12.2014
Minimuseen für das Tempelhofer FeldIm Rahmen des SKM-Projekts „Minimuseen für das Tempelhofer Fe...

Schülerarbeiten

Fotografie: Analog und digital
09.01.2014
Leistungskurs Kunst                                                      ...
Ein Haus an einem besonderen Ort
08.01.2014
Wahlpflichtkurs Kunst 10. Klasse 2011/12 Thema Raum   Miniaturmodell   Die Schüler des Wah...
Der fliegende Robert
07.01.2014
Wahlpflichtkurs Kunst 9. Klasse 2012 Der Wahlpflichtkurs Kunst 2011/12 führte ein mehrwöchiges...

Exkursionen und Fahrten

Kursfahrt Kopenhagen
08.07.2015
Der Leistungskurs Bildende Kunst des 2. Semesters war vom 8. bis zum 12. Juli 2015 unter Leitung von...
Parisfahrt 2014
10.09.2014
Porträtzeichnen in den Tuileriengärten Die Kursfahrt des Leistungskurses Bildende Kunst ging im...

Ausstellungen

Studentenhäuser
08.04.2016
Am 8. April 2016 findet von 17 - 19 Uhr die Vernissage der Ausstellung "Studentenhäuser" im Bauhau...
KlimaKunstSchule
21.09.2015
Wie beeinflusst der Klimawandel unser Wohnen in der Zukunft und wie müssen wir zukünftig bauen, um...
Wie möchtest Du wohnen?
11.09.2015
In welchem Haus würdest Du am liebsten wohnen? Diese Frage stellen viele Schüler momentan ihren Mi...