Unser Fachbereich

Wir sind engagierte Lehrerinnen und Lehrer, die sich für die anglophonen Länder, deren Sprache, Kultur und Politik, stets aufs Neue begeistern können. Diese Liebe für das Fach Englisch wollen wir auf die Schülerinnen und Schüler übertragen, die wir stets fördern und fordern wollen. Deswegen und aufgrund unserer vielfältigen Erfahrungen stellen wir uns aufgeschlossen neuen Herausforderungen und beschreiten auch neue Wege gemeinsam. Der Fachbereich Englisch  zeichnet sich durch eine angenehme Arbeitsatmosphäre und Zusammenarbeit aus. Dies wird auch dadurch deutlich, dass sich viele Schülerinnen und Schüler in der Oberstufe für einen Leistungskurs Englisch entscheiden.

 

 Beitrag des Fachbereich Englisch zum Schulziel

 Das Askanische Gymnasium hat folgendes Schulziel beschlossen:

Ziel der gemeinsamen Arbeit ist eine frühzeitige Befähigung der Schüler/innen zu selbstorganisiertem und eigenverantwortlichem Handeln, um mit den erworbenen Kompetenzen den Schulalltag und das zukünftige Leben aktiv gestalten zu können.

 Der Fachbereich Fremdsprachen leistet einen Beitrag zur Erreichung des Schulziels, indem dieser folgende Methoden besonders schult:

- Texterschließung

- Lesestrategien

- Portfolio/ Stationenlernen/ Wochenplanarbeit etc.

- Systematische Einübung von Partner- und Gruppenarbeit

- Methoden zur Eigenkorrektur und Selbstbewertung

 

Unterrichtsverteilung

Am Askanischen Gymnasium wird, wie an den meisten Berliner Schulen, Englisch als 1. Fremdsprache angeboten. Jedoch ermöglicht unser fremdsprachenorientiertes Profil, dass wir insbesondere folgende Angebote ermöglichen können:

 Mittelstufe (Klassen 7-10)

- 7. Klasse: 4 Wochenstunden davon 2 Stunden als Teilungsunterricht in kleinen Gruppen cirka 15 SchülerInnen), um Kenntnisse zu festigen und differenziert auszubauen

- 8. – 10. Klassen: 3 Wochenstunden

- Extra Förderunterricht für Kleingruppen nach Bedarf durch die Lehrkräfte (Vgl. „Förderunterricht“ im jeweiligen Schuljahr/ Vermittlung von Oberstufenschülern für die Nachhilfe

- Systematische Vorbereitung auf die erhöhten Anforderungen in der Oberstufe durch Schulung der Bereiche in den Klassen 7-10: „Funktionale Kommunikative Kompetenz“ (Hör-/ Hörsehverstehen, Lesen, Sprechen, Schreiben, Sprachmittlung, Verfügen über sprachliche Mittel), Interkulturelle kommunikative Kompetenz, Text- und Medienkompetenz, Sprachbewusstheit, Sprachlernkompetenz

- Die Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich in den vier Klassenstufen gemäß dem „Rahmenlehrplan, Teil C, Moderne Fremdsprachen“ mit folgenden Themen:

- 7. Klasse: „Ich und die Anderen“ – im Kontext von „Großbritannien“ (Schottland, Manchester, London), „Kanada“, „Jugendzeitschriften

- 8. Klasse: „Der unmittelbare Erfahrungsbereich Jugendlicher“ – im Kontext der „USA“ (Geschichte der USA, New York, Kalifornien, Hermann)

- 9. Klasse: „Das öffentliche-gesellschaftliche Leben“ – im Kontext von „Australien“, „Leben in der Stadt“, „Berufsperspektiven“, „Jugendliche übernehmen Verantwortung“

- 10. Klasse: „Der gesellschaftliche-kulturelle Bereich“ – im Kontext von „Das Individuum und die Gesellschaft“, „Rechten & Pflichten in der Gesellschaft“, „Umwelt und Technik“

- Individuelle Lernstandserhebung und Vergleichsarbeiten, d.h.

- Klasse 7: Lernstandserhebung innerhalb der ersten 6 Wochen zur Diagnostik

- Klasse 8: Vergleichsarbeit VERA 8 Vgl. auch: https://www.isq-bb.de/wordpress/

- Klasse 10: Mittlerer Schulabschluss Englisch (MSA 10) (schrftl. & mdl.) vgl. auch: https://www.isq-bb.de/wordpress/

 - Wenn Schüler ins Ausland gehen möchten, so können sie dies nach der 10 Klasse tun – Informationsmaterial befindet sich in den Auslagen in der Schule 

  Oberstufe (Klassen 11 - 12)

- Grundkurs 3 Wochenstunden, Klausur mit dem Teilbereich Hör-/ Hörsehverstehen in Q2

- Leistungskurs 5 Wochenstunden in kleinen Kursen (cirka 15 SchülerInnen); Sprechprüfung statt einer zweiten schriftlichen Klausur in Q3

- Besondere Förderung der schriftlichen und mündlichen kommunikativen Kompetenz sowie des eigenverantwortlichen Lernens und Handelns auf Englisch

- Arbeit in Themenfeldern, die auf das Berufsleben bzw. das Hochschulstudium vorbereiten

- Die Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich in den vier Semestern gemäß dem „Berliner Rahmenplan“ mit folgenden Themen:

1. Semester: „Individuum und Gesellschaft“

2. Semester: „Nationale und kulturelle Identität“

3. Semester: „Wissenschaft und Technik“

4. Semester: "Medien"

 

Unterrichtsmittel und Unterrichtsablauf

Der Fremdsprachenunterricht findet in der Mittelstufe grundsätzlich in den Klassenräumen statt. Folgende Unterrichtsmittel und Arbeitskriterien bestimmen unsere Zusammenarbeit mit den Schülerinnen und Schülern:

Vielfältiger Medieneinsatz

- Moderne Lehrbücher, Schwerpunkt: English G Access in der SEK I

- ständiger Zugang zu den Lehrbüchern im Internet durch die SchülerInnen: www.scook.de (Angebot des Cornelsen Verlags)

- Funktionaler Einsatz digitaler und klassischer Medien im Unterricht zur Recherche- und Präsentationszwecken

 - Aktuelle und klassische Literatur und Musik 

Unterrichtsablauf

- Englisch als 1. Fremdsprache ist Vorreiter zum Erlernen einer zweiten und dritten Fremdsprache (Lernstrategien, Kompetenzschulung, Bewusstmachung)

- Schülerorientierte Themenwahl

- Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit

- Projektarbeiten und Präsentationen

- Handlungsorientiertes Arbeiten (z.B. szenische Darstellungen)

- Fächerübergreifendes Arbeiten (methodisch & inhaltlich)

- Kriterienorientiertes Arbeiten (z.B. Einsatz von Checklisten)

- Kompetenzorientiertes, selbständiges Arbeiten (z.B. Wochenplan, Portfolio etc.)

- Würdigung von Schülerleistungen (z.B. Einsatz in anderen Klassen, Ausstellungen etc.)

 

Besondere Aktivitäten des Fachbereichs Englisch

Neben einer soliden fremdsprachlichen Ausbildung achten wir mit verschiedenen Angeboten darauf, dass die Schülerinnen und Schüler Freude beim Fremdsprachenerwerb haben und Erlerntes anwenden können. Daher versuchen wir so oft wie möglich außerschulische Angebote in den Fremdsprachenerwerb zu integrieren.  Folgende Angebote konnten wir u.a. realisieren:

- Debating AG Klasse 7-12

- Teilnahme an der jährlichen Dichterschlacht/ Poetry Slam des FB Deutsch am Askanischen Gymnasium

- Besuch von Botschaften (z.B. kanadische, amerikanische, ghanaische Botschaft etc.)

- Amerikanische Gastredner aus dem „Meet-US Programm“

- Jazzmusiker Richard Howell 2010, 2012, 2013, 2016

- Besuch englischsprachiger Theaterstücke 

- Besuch englischsprachiger Filme im Rahmen von „Kino für Schulen“

- Sprachenbibliothek im Schulgebäude

- Fremdsprachenfahrten in Klasse 10 und in der Oberstufe im Kurssystem

- fächerübergreifendes Arbeiten (z.B. „Genetik“, „Medien“, „Musik“)

- Teilnahme an Projekten und Wettbewerben (Going Green Project, US Election School Project The Big Challenge)

- TOEFL® ITP für die Schülerinnen und Schüler des 3. Semesters; das Askanische Gymnasium als TOEFL®  zertifizierte Testschule

 

Kontakt

Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie uns auch gerne eine Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartner: Herr Klaudius

 

Wir würden uns freuen, Sie und Ihr Kind vielleicht bald persönlich kennen zu lernen.  Der Fachbereich Englisch nimmt jährlich am „Tag der Offenen Tür“ und am „Tag der Grundschulen an der Aska“ teil. Die Termine werden auf unserer Homepage unter „Termine“ oder bei den Informationsveranstaltungen in den Grundschulen veröffentlicht.

See You!

Yours English Department!

Tipps und Materialien zum selbständigen, kompetenzorientierten Lernen

Zugang zu (spielerischen) Übungsplattformen (Grammatik, Lesen, Vokabeln etc.)

-          www.ego4u.de

-          www.englisch-hilfen.de

Lesen & Vokabelarbeit

-          Lies ein spannendes Buch aus der Sprachenbibliothek oder interessante englischsprachige Zeitungsartikel (Zeitungsartikel:  leicht: Read On/ Spot On, Fortgeschrittene:  Spotlight, World and Press, http://www.breakingnewsenglish.com/ , - Der Spiegel auf Englisch)

-          Lies Online Blogs zu einem Thema, das dich interessiert (Kleidung, Musik, Politik etc.)

-          Online-Wörterbücher: www.dict.cc, www.leo.org

-          Schau dir folgende Tipps für das Lesen (Klasse 7-9) an

-          Nutze die Apps des Schulbuchverlags oder kooperierender Anbieter (Download aus den bekannten Stores) zum Lernen von Wörtern oder probiere verschiedene Methoden und Lernstrategien aus, die im Unterricht besprochen wurden 

Hören/ Sehen

-          Höre englischsprachiges Radio auf folgenden Frequenzen: BBC World 87,59 oder NPR 104,1

-          Schaue englischsprachige Filme, Serien und Nachrichten (z.B. DVDs, Youtube, englischsprachige Kanäle, Tagesschau auf Englisch etc.)

-          Stöbere in der „Sprachenbibliothek“ nach einem spannenden Film

-          Schau dir folgende Tipps für das Hören (Klasse 7-9), Tipps für das Lesen (Klasse 7-9) an

Schreiben & Analyse

-          Finde einen „Brieffreund“ (penpal) über das Internet, z.B. http://www.penpalworld.com/, http://www.interpals.net/, etc.) oder über dir bekannte soziale Netzwerke

-          Verfasse einen englischsprachigen Blog zu einem Thema, das dich interessiert

-          Notiere die deine Gedanken und Erlebnisse in einem englischsprachigen Tagebuch

-          Schau dir folgende Tipps für das Schreiben (Klasse 7-9) an

-          Schau dir folgende Tipps für das selbständige, schriftliche Arbeiten im Unterricht für die Klassen 11-12 an.

-     Sprechen und selbständiges Arbeiten im Klassenraum

-          Nimm an der Debating AG teil

-          Schau dir folgende Tipps für das Sprechen (Klasse 7-9) an

-          Schau dir folgende Tipps für das selbständige, mündliche Arbeiten im Unterricht  für die Klassen 7-10 oder für die Klassen 11-12 an.

-          Sprich mit deinen Freunden oder Brieffreunden live über das Internet auf Englisch (z.B.  über Videotelefonie etc.)