Für Klasse 8

Mit dem Eintritt in die 8. Klasse vermehrt sich die Zahl der Schulfächer um ein Wahlpflichtfach. Bedingt durch die Verkürzung der Schulzeit ist es notwendig, in der 8. Klasse mit der dritten Fremdsprache zu beginnen. Wer keine Fremdsprache wählen möchte, muss dann Physik wählen. Die begonnene Fremdsprache kann dann bis zum Abitur weitergeführt und auch als Prüfungsfach gewählt werden.

Folgende Möglichkeiten bestehen an der Aska:
  1. Latein
  2. Spanisch/Französisch
  3. Chinesisch
  4. Physik

Für Klasse 9 und 10

Wahlpflichtkurse werden in der 9. und 10. Klasse belegt. Hierbei ist es nun auch möglich, die bereits im vorigen Jahr gewählte dritte Fremdsprache weiterzuführen. Wahlpflichtfächer bilden eine Vertiefung in das entsprechende Sachgebiet oder ermöglichen die Weiterführung einer Fremdsprache.

  1. Latein
  2. Spanisch/Französisch
  3. Chinesisch
  4. Biologie (Ab Klasse 10 Chemie oder Informatik)
  5. Kunst
  6. Musik

Zusatzkurse für Klasse 10

  1. Informatik
  2. Darstellendes Spiel