Betreuer: Herr Pfender

Im Sommer rudern wir immer Donnerstags zwischen 16 und 19 Uhr am kleinen Wannsee – je nach Wind und Wellen
auf der offenen Havel oder in der kleinen Seenkette bis Potsdam-Babelsberg.
Die AG befindet sich seit Frühling 2015 wieder im Neuaufbau, der langsam erfolgen muss,
damit wegen der Gefahren auf dem Wasser für Schüler und Boote immer genug erfahrene Ruderer im Boot sind.

Bei Interesse einfach Herrn Pfender angesprechen.

Seit Sommer 2015 wird auch der Grundkurs Rudern wieder angeboten.

Wir sehen das Rudern vor allem als Techniksport an der frischen Luft und nicht so sehr als Leistungssport.
Es geht uns vor allem um die Gemeinschaft und die technisch saubere Bewegung im Gleichtakt mit der Mannschaft …
natürlich auch mit Anstrengung aber ohne gesondertes Konditions - oder Krafttraining wie im Verein nötig.
Trotzdem machen wir auch im Herbst / Winter Techniktraining auf dem Ergometer in der Aska und treten beim Ergometercup der Berliner Schulen an …
wo wir dieses Jahr mit der Staffel sogar einen zweiten Platz geschafft haben.

2015 hat uns Andre Kjulbassanoff (Landestrainer Rudern) in der AG und im Kurs unterstützt und uns vieles gezeigt,
was wir in diesem Schuljahr ohne ihn weiter führen wollen.