Herzlich Willkommen am Askanischen Gymnasium

Besuchen Sie uns gerne Anfang Januar 2023 zu einer der folgenden Veranstaltungen:

Tag der offenen Tür am 12.01.2023

Schnuppertag für SchülerInnen der 6. Klassen am 10.01.2023

Wir freuen uns auf Sie.

Anmeldung am Askanischen Gymnasium – Übergang zur Oberschule zum Schuljahr 2023/2024

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

das Askanische Gymnasium wird zum Schuljahr 2023/24 für vier neue Klassen im 7. Jahrgang insgesamt 128 Schüler*innen aufnehmen. Grundsätzlich kann jede Schülerin/ jeder Schüler einer 6. Klasse zur Aufnahme in die 7. Klasse angemeldet werden. Die wesentlichen Aufnahmekriterien an unserer Schule sind die Fremdsprachenfolge (1. Fremdsprache Englisch) und die Durchschnittsnote der Förderprognose der Grundschule.

Sie können Ihr Kind vom 14. Februar bis zum 22. Februar 2023 an unserer Schule anmelden. Gern können Sie ein individuelles Beratungsgespräch mit der Schulleitung in Anspruch nehmen. Ab der Durchschnittsnote 3,0 (und höher) ist ein Beratungstermin bis 17.02.2023 verpflichtend wahrzunehmen.

Bitte vereinbaren Sie einen persönlichen Termin zur Anmeldung (Sekretariat: TelNr. 030 – 90277 2679 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Bitte bringen Sie zur Anmeldung folgende Unterlagen mit:

  • Anmeldebogen im Original (mit Hologramm)
  • Förderprognose
  • Zeugniskopien (Schuljahr Klasse 5 und Schulhalbjahr Klasse 6)
  • Ausweis eines Erziehungsberechtigten zur Vorlage

Bei Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf muss ein gültiger Bescheid (nicht älter als zwei Jahre) bei der Anmeldung vorgelegt werden. Sollten Sie einen Antrag lt. Härtefallregelung stellen wollen, so muss dieser bei der Anmeldung im Original vorliegen.

Unser Schulziel

Ziel der gemeinsamen Arbeit ist ...

eine frühzeitige Befähigung der Schüler*innen zu selbst organisiertem und eigenverantwortlichem Handeln, um mit den erworbenen Kompetenzen den Schulalltag und das zukünftige Leben aktiv gestalten zu können.

Virtueller Rundgang

Der virtuelle Rundgang hilft Ihnen, sich im Schulgebäude zu orientieren und gibt Ihnen einen ersten Einblick in das Schulleben:


Interessen verstärken - Profil finden

Unser gemeinsames Ziel ist es, dass die Schüler_innen in der 7. Klasse gut an unserer Schule ankommen und ihre Interessen und Stärken schrittweise entfalten können. Daher haben unsere neuen Klassen alle Unterrichtsfächer, die für den Besuch an einem Gymnasium erforderlich sind. Nach unserer Erfahrung wissen viele Schüler_innen am Ende der Grundschulzeit noch nicht, wo ihre Schwerpunkte liegen und möchten eher verschiedene Bereiche ausprobieren. Daher haben wir unser Angebot flexibel aufgestellt.

Die Familien entscheiden bei der Anmeldung zur 7. Klasse, welche 2. Fremdsprache begonnen wird. Zudem legen wir großen Wert darauf, dass wir nach dem Übergang die Hauptfächer Deutsch und Mathematik verstärken. Daher haben die 7. Klassen im ersten Halbjahr jeweils eine Stunde in halber Klassestärke zusätzlich, damit alle besonders gut in diesen Fächern starten können. Zudem sind für uns die Fremdsprachen sehr wichtig. Daher haben die 7. Klassen jeweils 2 Stunden Englisch und die gewählte 2. Fremdsprache mit der ganzen Klasse und jeweils 2 Stunden in halber Klassenstärke. Dabei wollen wir besonders das Sprechen in den Fremdsprachen üben, was in einer kleineren Gruppe für alle gut möglich ist.

Unsere Schüler_innen können ab der 8. Klasse nach ihren Begabungen und Interessen individuelle Schwerpunkte setzen. Unser Angebot umfasst sowohl den Beginn einer 3. Fremdsprache als auch die Verstärkung in den anderen fachübergreifenden Feldern. So kann jede Familie entscheiden, welche Richtung für das eigene Kind besonders interessant ist.

Die Wahl aus der 8. Klasse kann im 9. Jahrgang fortgesetzt oder ein Wechselwunsch umgesetzt werden.

Da die Klasse 10 am Gymnasium eine Doppelfunktion als Abschluss der Sekundarstufe I und Beginn der Oberstufe darstellt, haben wir ein breites Wahlangebot für unsere Schüler_innen. Jede_r Schüler_in kann zwei Fächer aus dem allgemeinen Angebot unserer Schule wählen, um dem individuellen Interesse zu folgen oder eine Orientierung für die Leistungskurswahl zu erhalten. Des Weiteren kann die 3. Fremdsprache fortgeführt werden und auch Informatik wird als dreistündiges Fach angeboten.

Regelmäßige Klassen- und Kursfahrten in den Jahrgängen 7, 8 und 10 und in der Oberstufe ergänzen das Lernen und Kennenlernen neuer Orte und Menschen im außerschulischen Bereich. Ebenso können unsere Schüler_innen aller Klassenstufen aus einer Vielzahl an Arbeitsgemeinschaften nach ihren Interessen aussuchen und somit sowohl neue Dinge ausprobieren als auch ihre Fähigkeiten weiter ausbauen.

Durch dieses Angebot können wir unsere Schüler_innen gut in unsere Schule integrieren, ihnen eine große Auswahl nach individuellen Interessen und Stärken bieten und ihnen Orientierung für ihren weiteren Lebensweg geben.

Fremdsprachenangebote

AG-Angebote

Ergänzende Unterrichtskonzepte

Auszeichnungen

Das Askanische Gymnasium ist die erste Berliner Schule mit dem Zertifikat "CONTIGO - Schule ohne Mobbing" und war 2014 Preisträger des Wettbewerbs "Berliner Klima Schulen".
Mehr erfahren