Schülervertreter/innen am Askanischen Gymnasium

Zu einer vollständigen Schuldemokratie gehört eine Instanz, die die Meinung der Schüler/innen vertritt und sie in die höheren Gremien der Schule trägt. Zur neuen Schulsprecherin wurde Mia Bleibaum (Kl.11) gewählt, zur Stellvertreterin Livanur Erden (10s1). Der Vorstand wird durch die GSV unterstützt und setzt sich für die Interessen der Schülerschaft ein. An der Aska legen wir besonderen Wert auf einzelne Meinungen, direkte Demokratie und eine stärkere, direktere Kommunikation zwischen Vorstand, Schülervertretung und den einzelnen Klassen sowie Tutorengruppen.

Der Vorstand erklärt:

„Wir wollen uns für die Schulgemeinschaft engagieren und die Perspektive der Schülerschaft in alle Entscheidungen einbringen. Außerdem sind wir für alle Schüler*innen jederzeit erreichbar und werden uns für eure Wünsche einsetzen. Dafür brauchen wir die Unterstützung der Klassensprecher*innen und aller anderen Schüler*innen. Bringt euch ein!“

Wie erreicht man den SV-Vorstand?

Per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Briefkasten: 1. Etage neben dem SV-Brett

Postfach: Sekretariat unserer Schule

»Demokratie lebt vom Streit, von der Diskussion um den richtigen Weg. Deshalb gehört zu ihr der Respekt vor der Meinung des anderen.«
- Richard von Weizsäcker