Im Rahmen der Demokratiebildung werden die Klassensprecher*innen der Sekundarstufe I für ihre Aufgaben in der Klasse als Interessensvertreter*innen und als Mitglieder der Schülervertretung geschult.