Das "Superwahljahr" ist auch an unserem Gymnasium ein wichtiges Thema, sodass der Fachbereich Politik es bereits am Ende des Schuljahrs in den Fokus genommen hat. Mit den Jahrgängen 9-11 wurden die Wahlen zum Bundestag, Berliner Abgeordnetenhaus und auf bezirklicher Ebene im Unterricht behandelt und gleichzeitig laufen die Planungen für zwei Veranstaltungen mit Politiker/innen auf Hochtouren. Nachdem in den Jahrgängen Fragen gesammelt wurden, organisieren nun einige Schüler/innen zwei Podiumsdiskussionen in unserer Aula, welche am 24. und 25.8. stattfinden werden. Wir freuen uns sehr, dass jeweils die Kandidat/innen im Wahlkreis zugesagt haben, zu den Veranstaltungen zu kommen und sich den Fragen der Schüler/innen zu stellen. Wir hoffen auf interessante Einblicke in die Politik der verschiedenen Ebenen und spannende Veranstaltungen.