Liebe Schüler*innen, liebe Eltern und weitere Mitglieder der Schulgemeinschaft,

nachdem wir Mitte März sehr schnell die Schule schließen mussten, freuen wir uns nun darauf, dass wir Schritt für Schritt und unter Einhaltung aller erforderlichen Hygienemaßnahmen die Schule wieder für die Schüler*innen öffnen können.

Der Abiturjahrgang kommt bereits seit dem 20. April zu den schriftlichen Prüfungen und die Jahrgangsstufe 10 erhält ihren Präsenzunterricht in besonderer Form seit dem 27. April.

Nun kennen wir die weiteren Regelungen für die Zeit bis zu den Sommerferien.

Auch die Jahrgangsstufen 7 – 9 werden in den nächsten Wochen tageweise Präsenzunterricht in der Schule erhalten. Wir sehen darin eine wichtige und wertvolle Ergänzung des „Lernens zu Hause“, da der direkte Austausch über Erlebtes und Gelerntes und das gemeinsame Lernen nicht durch die digitale Kommunikation ersetzt werden kann. Daher freuen sich alle Lehrer*innen, dass sie bald wieder mit euch, liebe Schüler*innen, gemeinsam und persönlich Unterricht haben werden.

Aufgrund der erforderlichen Hygienestandards haben wir folgende Vorgehen beschlossen:

- Alle Klassen werden in Teilungsgruppen durch die Klassenleitungen eingeteilt und erhalten Präsenzunterricht in 2 bis 3 Fächern am Tag.

- Alle Klassen/Teilungsgruppen erhalten feste Räume mit einer festen Sitzordnung nach den Abstandsvorgaben und die Lehrkräfte wechseln von Gruppe zu Gruppe.

- Alle Teilungsgruppen kommen zu zeitlich versetzten Terminen am Vormittag und nutzen die zugeordneten Eingang in das Gebäude.

- Alle Teilungsgruppen werden bestimmten Bereichen und Waschgelegenheiten zur Händewäsche in unserer Schule zugeordnet.

- Die regelmäßige und den Vorgaben des Senats entsprechende Reinigung ist gewährleistet.

- Alle Familien erhalten jeweils per Mail die erforderlichen Informationen.

- Der derzeitige Plan der Präsenztage für die einzelnen Jahrgänge ist dem Plan Präsenzunterricht einsehbar.

 

Wir freuen uns auf eure Rückkehr und unsere gemeinsame Zeit in der Aska.

Ich wünsche allen Familien unserer Schulgemeinschaft eine weiterhin gesunde Zeit.

 

Draude

(Schulleiterin)